Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Monatspauschale

Warum ist die Monatspauschale auch in den Ferien zu entrichten?

 

Die Ferien sind bereits von der Monatspauschale abgezogen und werden somit nicht bezahlt, die Pauschale setzt sich wie folgt zusammen:

1 Jahr hat 52 Wochen, davon werden 12 Wochen Ferien abgezogen. Übrig bleiben 40 Wochen.

Eine Ballettstunde (45 Minuten) kostet 8,70€, diese werden mal 40 (Wochen) genommen,

das ergibt eine Gesamtsumme von 348,-€.

Aufgeteilt auf 12 Monate ergibt sich eine Monatspauschale von 29,-€.

 

Die Nachholkarte für den Ferienmonat August ist ein Bonus von uns. Damit können 4 Stunden extra in einer anderen Gruppe nachgeholt werden.

Die Nachholkarte ist immer ab Juli im Ballettstudio auf Nachfrage erhältlich.